Mal schnell Unterricht vorbereiten


Wenn Leute sagen: „Und was machst du so am Wochenende?“
und ich sage: „Muss halt am Samstag den Unterricht vorbereiten“,
dann denken die doch, ich ziehe Arbeitsblätter aus dem Ordner und Bücher aus dem Regal. Dann schaue ich zum Beispiel nach, was ich zum Thema Würfel habe. Huch, ein schönes Blatt. Prima! Die Mathestunde am Montag ist schon mal vorbereitet.
Das Arbeitsblatt mache ich dann am Montag mit den 26 Schülerinnen und Schülern und danach können halt alle einen Würfel beschreiben.
Ich glaube, so stellt ein Nichtlehrer sich das vor. Ist ja klar. Ich denke auch, der U-Bahn-Fahrer geht morgens zur U-Bahn, steigt ein und fährt den ganzen Tag mit der rum. Und ich ahne natürlich, dass da sicherlich noch ein bisschen mehr dazu gehört.
Das bisschen mehr sind bei mir 24 Kinder mit Migrationshintergrund, die zu Hause kein Dt. sprechen, drei Kinder mit LRS/Legasthenie, ein Mädchen wird lernzieldifferent unterrichtet in Mathematik und Deutsch (Notenaussetzung/Förderplan und natürlich keine Schulbegleitung), drei Schüler sind neu aus der Übergangsklasse zu uns gestoßen (von drei verschiedenen Schulen), ein Kind hat ADHS und natürlich ist auch sonst die Leistungsschere nicht gerade klein. Neben den Kids gibt es außerdem noch drei Praktikanten und eine Lehramtsanwärterin, die aus meinem Unterricht für ihren weiteren beruflichen Lebensweg auch noch etwas mitnehmen können sollten (eine schöne Methode, ein tolles Tafelbild o.ä.).
Tjaja…es ist manchmal nicht ganz so easy, aber wenn am Ende der Stunde alle begriffen haben, welche Eigenschaften der Würfel hat (und das sicherlich auf vielen verschiedenen Wegen), dann kann man zufrieden nach Hause gehen und den nächsten Unterricht vorbereiten.

Advertisements

2 Gedanken zu “Mal schnell Unterricht vorbereiten

  1. Tja,das kenne ich nur zu gut. Mein Wochenende besteht auch daraus, meinen Unterricht in einer Werkstufen – Klasse (Förderzentrum) vorzubereiten. Jeder meiner Schüler bringt andere Voraussetzungen mit, hat andere,ganz spezielle Interessen und Vorlieben und ich möchte alle erreichen – mit Spaß und Abwechslung. Manchmal gelingt es sogar…. Also,Du bist nicht allein 🙂 Weiterhin viel Freude und<3 an der Arbeit!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s