Nicht einverstanden


Gruppenarbeit. Heute geht es weniger im Wissen, mehr um Meinungen. Was ist eigentlich so „typisch Mädchen“ oder „typisch Jungs“?
Die Drittklässler tauschen sich aus, sollen sich einigen.
In einigen Gruppen ist man sich uneins. Dann wird meist demokratisch entschieden und das notiert, wofür die meisten Schüler stimmen.
In Härtefällen muss Stein-Papier-Schere-Echse-Spock gespielt werden.
Nicht so in Özgürs Gruppe. Er kommt zu mir mit leidendem Blick:
„Frau Streng, wir können uns nicht einigen.“
„Özgür, das ist ok, ihr müsst gar nicht alle einer Meinung sein, ihr dürft auch das notieren, wofür die meisten Schüler sind.“
„Nein, das geht nicht, denn die wollen schreiben, dass Mädchen zickig und stressig sind. Da bin ich nicht einverstanden.“
Wir beratschlagen, wie wir dieses Problem lösen können.
Ach, ich wünschte, ihr wärt dabei gewesen, als Özgür später die Ergebnisse seiner Gruppe präsentierte und dabei der gesamten Klasse jeweils erläuterte, dass dies nun auf dem Plakat steht, weil die Mehrheit dieser Meinung war, dann aber erklärte, warum er persönlich diese Meinung aber nicht unterstützen kann.
Die Mädchen strahlten ihn an und es folgte nicht enden wollender Applaus!

 

Und weil ich es so liebe, hier mal im Original 🙂
und das Outtake dazu!

Advertisements

2 Gedanken zu “Nicht einverstanden

  1. Liebe Frau Streng,
    es ist wirklich immer höchst amüsant, was sich so in Ihrem privaten und schulischem Leben abspielt. Endlich mal Eine, die es aufschreibt und teilt, denn ähnliche Erlebnisse haben wir doch alle! Und nun finde ich Frau Streng noch cooler, weil sie TBBT-Fan ist. Ich ernte immer verständnislose Blicke, wenn ich „Running gags“ daraus rezitiere. Bitte erheitern Sie uns weiter und zwischen den Zeilen entnehme ich sogar wertvolle Tipps für die tägliche Arbeit!
    Liebe Grüße
    Martha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s