Zeugnisse


Gerade lese ich nochmal Korrektur und jedes Mal wieder fällt mir irgendwann einfach kein Synonym mehr für „immer“ ein…
durchgehend….stets… konsequent…durchweg….immer….ach nein, das hatte ich schon.Und dann danke ich dem Internet jedes Mal wieder auf Knien für das
Online-Synonym-Wörterbuch .
DANKE!

Advertisements

3 Gedanken zu “Zeugnisse

  1. Super, einen ganz großen Dank!!!!! Ich habe jedes Jahr dieselben Probleme und muss mich nun endlich nicht mehr mit Wortwiederholungen rumärgern!

  2. 😀 Na das sind mal Probleme! 😉 Ich habe vor zwei Tagen mein vorerst letztes Zeugnis bekommen, endlich das Abiturzeugnis. Zuhause hab ich das dann erst richtig realisiert, und irgendwie ist es schon ein komisches Gefühl, das ist jetzt nicht nur Fachabi sondern wirklich das allerletzte nach 13 Jahren 🙂
    Aber ab dem WS möchte ich Lehramt studieren und vielleicht stehe ich dann ja in sechs oder sieben Jahren auf der anderen Seite des Pults und mir geht es genauso wie Ihnen jetzt, das mit dem Synonymewörterbuch hat mir bei meiner Seminararbeit übrigens auch ungemein geholfen 😉 Ich wünsche Ihnen schonmal schöne Ferien, der Countdown läuft :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s