Nicht gesucht und doch gefunden (2)


Folgendes hast du vielleicht in eine Suchmaschine eingegeben und bist bei mir gelandet 😉
In letzter Zeit gelang das mit folgenden Eingaben:

Mein Lehrer ist bei facebook
Ups…erwischt 😉

Geschenkidee Frau Lehrerin
Ach wie süß! Ich sehe direkt den Lieblingsmenschen einer verwandten Seele
verzweifelt nach einer kreativen Geschenkidee googeln, was nach (bei mir jetzt schon 15!) gemeinsamen
Jahren auch echt schwierig ist….
Meine Tipps: NICHTS für die Schule.
Bei mir derzeit herzlich willkommen:
Massage, Wellness, Therme, Schmuck, fast alles von Lush und Pandorra, Krimis (zum Lesen und Hören)….

Lehrergedicht zu Hinsetzen, Klappe halten
Hab ich auch gegoogelt und kein entsprechendes Gedicht gefunden…hätte  mich ja schwer interessiert.

Hinweise Eltern Abschied Klassenlehrer
Ich kann nur für mich sprechen: Letztes Schuljahr wurde erstmals
mit einem netten Zusammensein Abschied gefeiert. Das tat mir und den Kids sehr gut.
Das Abschiedsgeschenk war eine nette Überraschung, besonders weil die Kids das so süß
heimlich in den Pausen organisiert hatten, aber toll waren die wertschätzenden Rückmeldung
zum Abschied. Das wäre dann mein Hinweis für evtl. Elternsprecher, die hier lesen könnten.

Strenge Lehrern für Ferien
Omg, welche masochistische Kollegin würde sich das denn auch noch in den Ferien antun???

Strenge Erziehung im Friseursalon
Ach, das erinnert mich an die schwierige Suche nach einem guten Friseur in FrauStreng-Stadt.
Es gibt soooo viele Friseure hier und kann man sich da vorstellen, dass ich direkt hintereinander
zwei Salon erwischte, in denen Kundschaft und Mitarbeiter (!) rauchten??? Und das trotz des
Rauchverbots, das anscheinend nicht für derartige Dienstleistungsbetriebe gilt oder ignoriert wird.
Ich hab ja selbst laaaang geraucht und jetzt aber auch schon laaang nicht mehr. Und ich bin nicht zu einer
renitenten, missionarisch veranlagten Nichtraucherin mutiert, sondern eher zu einer genüsslichen
Passivraucherin, die dann gleich wieder Suchtgefühle und feuchte Hände bekommt.
Aber wenn ich vom Friseur komme, möchte ich, dass meine Haare toll aussehen und umwerfend duften!!
Mit dem Geruch nach kaltem Rauch kam ich dann wirklich nicht klar.

Die Lehrerin und ihr neues Spielzeug
Iii! Das klingt nach einer ekligen P*rn*seite, oder?
Wenn man es aber ernsthaft wissen will:
ich war gestern mal wieder im tollsten Schreibwarenladen aller Zeiten
und kam mit einem neuen Korrekturstift und drei neuen Stempeln heraus 🙂

Tagestransparenzsymbole…
…tun meinen Kindern unheimlich gut. Sie brauchen die Struktur und es hilft
gerade den verhaltenskreativen, wenn sie gleich morgens wissen, was sie nun gleich erwartet.
Sie freuen sich, wenn sie sehen, dass heute Musik oder Englisch dran sind.
Sie wundern sich hin und wieder, wie viel wir „machen“, wo wir doch nur „vier Stunden“ haben 😉
und sie sind dankbar, wenn ich für neue Rituale auch entsprechend neue Symbole bastle (zum Beispiel für
unsere „Vor 8-Aufgabe“).
Ich benutze übrigens die Karten vom Verlag an der Ruhr
und vom Zaubereinmaleins.

Schulhausrallye Ausmalbilder
Eine Schulhausrallye unternehme ich jedes Jahr mit den Kindern des Vorkurses und ihren Eltern.
Also den Eltern der Kinder, die im kommenden Schuljahr bei uns eingeschult werden.

Denn ich finde es immer wieder unfassbar, dass hin und wieder plötzliche fremde Schülereltern
bei mir im Zimmer stehen, die ihr krankes Kind abholen wollen. Das klingt dann ungefähr so:
„Ja, bitte?“ (Frau Streng guckt genervt, weil sie schon ahnt, was kommt…und weil sie es
nicht mag mitten im Unterricht unterbrochen zu werden….und weil der fremde Mann nicht geklopft hat…
sie will ihn aber nicht wie nicht-klopfende Schüler wieder rausschicken und das üben lassen…
das kostet zu viel wertvolle Lernzeit)
„Suche ich Ersin“
„Wir haben keinen Schlüler, der Ersin heißt““Ich Vater, soll holen Ersin, hat gekotzt“
„Ja, prima. In welche Klasse geht ihr Sohn denn?“
„Ist Klasse zwei“
„Wir haben sechs zweite Klassen. In welche Klassen geht er denn?“
„?“
„2 a, 2b, 2c…“
„?“
„Wie heißt denn die Lehrerin“
„?“
…..

Deshalb jage ich alle Eltern einmal durchs komplette Gebäude/Gelände BEVOR ihr
Kind bei uns eingeschult wird, damit sie wenigstens die Beschilderung gecheckt haben und das Sekretariat finden,
während der Spross gerade das gesamte Klassenzimmer vollkotzt.
Aber ausmalen lassen….habe ich sie dabei noch nie etwas. Ist mir da etwas sinnvolles entgangen?

 

Wo finde ich eine strenge Frau im Netz?
*aufzeig*

Was passiert bei der Schuleinschreibung in Bayern?
Jaja, wenn das mal so einfach zu beantworten wäre 😉
Ich habe im Austausch mit lieben Freundinnen festgestellt, dass das selbst in
FrauStreng-Stadt ganz unterschiedlich gehandhabt wird.
In den kleine Schulen, die sich schon querlegen müssen, damit sie eine oder zwei erste Klassen
bilden können, da geht es mit der Schuleinschreibung ganz fix, weil die einfach alle Kinder nehmen.
Formular ausfüllen, Kind eingeschrieben, fertig.
Bei uns ist das (für die Lehrer) ein Akt, der einen gesamten Nachmittag füllt und frühestens um
19 Uhr endet. Alle Kinder arbeiten einzeln mit einer Lehrerin (aus der 1./2.Jgst), während die Kollegin (aus 3./4.Kl.)
mit den Eltern die Formulare ausfüllt (nein, das können die nämlich nicht allein).
Ist nichts auffällig… Kind kann zählen, Mengen erfassen, oben und unten unterscheiden, einen Stift halten ….
ist das Kind hiermit eingeschult.
Bei Auffälligkeiten werden Kind und Eltern zum Sprachscreening, zur Beratungslehrerin, zum Rektor
oder zum Schulpsychologen gebracht und weitergehend getestet. Dann wird entschieden, ob das Kind
eher in eine SLK, eine SVE, eine DFK oder eine andere lustige Abkürzung gehört.
(Viel Spaß beim Googeln…ich stelle mir gerade vor, wie man dann wieder hier landet *hihi*)

Frau Hilde
Sehhhr zu empfehlen, der Frau Hilde ihr Blog!
Ich bin eine treue Leserin, lache herzlich mit, fühle mich verstanden und finde mich wieder!
Ich fühle mich geehrt (und bin verwundert), dass man mit dieser Eingabe
in eine Suchmaschine bei mir  landen kann *g*

Schriftpflegeheft Bayern
Nutze ich gerne als Wochenplan-Aufgabe.
Die Schüler haben oft noch Schwierigkeiten mit der Schreibschrift und dem Füller (besonders in
Kombination). In den „normalen“ Heften (für Hefteinträge und Hausaufgaben) dürfen sie von mir aus
auch mal in Druckschrift und so einer halbgaren Art der Schreibschrift notieren.
In der vierten Klasse sieht man auch schon die ersten Experimente in Richtung eigene Handschrift.
Nur im Schriftpflegeheft will ich die „echte“ Schreibschrift mit Füller sehen.
Die Schüler wissen außerdem, dass dieses Heft die Grundlage für meine Zeugnisbemerkung
zu ihrer Schriftentwicklung darstellt.
Ich verwende übrigens die Schriftpflegehefte vom Regent-Verlag. Besonders gelungen finde ich,
dass sie in der vierten Klasse nach Rechtschreibfällen geordnet sind, sodass ich die Aufgabe im Wochenplan
immer passend zum Rechtschreibunterricht auswählen kann. (Außerdem sind sie für mein Klientel gut bezahlbar)

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nicht gesucht und doch gefunden (2)

  1. Strenge Frau, strenge Lehrerin, strenge Erzieherin … *kicher* Meine Güte, Frau Streng, bei dir landen, öhm, interessante Menschen! 😀

    Schriftpflegeheft. So was find ich toll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s