Heute auf dem Heimweg


Ich sitze im Auto und schleiche Richtung Kreuzung.
Ich bin später als geplant aus dem Irrenhaus der Schule geflohen gekommen und nun staut es sich schon weit vor der Kreuzung.
Da ich noch etwas bei einer Kollegin abholen will, fahre ich einen Umweg.
Da ist noch mehr los als auf meinem eigentlichen Heimweg und es geht nur zäh voran.
Ich seufze und lasse meinen Blick schweifen.
Zwei Autos vor mir sehe ich zwei Jungs auf Fahrrädern.
Einer eher klein und mit Helm, der andere dahinter etwas größer und unbehelmt.
Der Kleinere sieht ein wenig aus wie Musafr, ein ehemaliger Schüler,
der nun in die Realschule (5.Klasse) geht und bis Juli noch in meiner vierten Klasse saß.
Lustig, der hat sogar die gleiche Jacke an.
Nun dreht er sich nach hinten zu seinem Kumpel um und… das IST Musafr!
Na, jetzt bin ich gespannt!
Vierspurige Straße im Feierabendverkehr.
Mal gut beobachten, was der bei meinem Verkehrsunterricht im Sommer wirklich gelernt (und behalten) hat.
Und siehe da, kurz bevor es weitergeht, entscheidet sich sein Kumpel schnell auf den Gehweg zu rollen und alternativ links abzubiegen.
Nicht so Musafr. Er ordnet sich mit Handzeichen (UND SCHULTERBLICK!!!) absolut souverän auf der linken Spur ein,
fährt bis zur Fahrbahnmitte und lässt dann den Gegenverkehr durch! VORBILDLICH! Ich bin sooo stolz.
Da vor ihm auch ein Auto wartet und er nicht gleich über die Kreuzung fahren können wird, wage ich es,
im Vorbeifahren auf der rechten Spur, ihm durch das schnell herunter gelassene Fenster ein lautes Lob zuzurufen. Er erkennt mich sofort und winkt mir freudestrahlend zu.

Tollster Job ever!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Heute auf dem Heimweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s