Lesepass


Hier mal ein Lesepass von mir.

Der Ablauf ist bei mir so:
Die Kinder tragen ein, was sie wann und wie lange gelesen haben und die Eltern zeichnen dies ab.
(Ein Elternabend, Elternbrief oder Infogespräch wäre vorher also gut, damit die Eltern im Boot sitzen
und vielleicht auch kontrollieren bzw. sich vorlesen lassen)
Bei zweimaligem Falten entsteht ein kleines „Büchlein“, von dem die Lehrerin immer eine ausgefüllte
Seite abzeichnet.
Ist der Lesepass voll, wird das bei mir honoriert (ob jetzt durch Stempel, eine Urkunde, einen Sticker, Hausaufgabengutschein….
das muss jeder für sich und seine Klasse wissen).
In vielen Klassen brauchte ich solche Lesepässe gar nicht, weil die Kinder z.B. durch Antolin
schon sehr lesemotiviert waren und in anderen Klassen hingegen zog nur der Lesepass, damit auch daheim gelesen wird.
Wenn ein Pass voll ist, gibt es natürlich gleich den nächsten und der ist dann optisch entsprechend anders gestaltet,
was vielen Kindern auch sehr wichtig ist.

Lesepass 3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s